Unfall im Kreis Hildesheim

Zeugen gesucht: Radfahrer kollidiert mit Auto in Sarstedt

Sarstedt - In Sarstedt ist ein 63-jähriger Radfahrer mit einem Auto zusammengeprallt. Wer hat etwas gesehen?

Ein Radfahrer ist mit einem Auto kollidiert – wer hat den Unfall beobachtet? Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Sarstedt - In Sarstedt ist bereits am Freitag, 7. August, ein Radfahrer mit einem Auto zusammengeprallt. Ein 70-jähriger Sarstedter fuhr dabei mit seinem Auto durch die Straße Neustadt und bog anschließend in die Mühlenstraße ab. An dieser Stelle kollidierte er mit einem 63-Jährigen aus Heisede, der mit seinem Fahrrad auf dem Fußweg parallel zur Neustadt unterwegs war.

Der Radfahrer wollte eigentlich über die Mühlenstraße weiter in Richtung Hildesheimer Straße fahren. Doch zuvor fuhr der er über den abgesenkten Bordstein vom Fußweg in den Einmündungsbereich der Mühlenstraße und prallte dabei mit dem Auto zusammen. Der Heiseder erlitt Kopfverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Wer hat etwas beobachtet?

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Passanten werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 50 66/ 98 50 bei der Polizei Sarstedt zu melden.

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.