Zeugen gesucht

Zwei Taten in Söhlde: Polizei sucht Randalierer

Söhlde - Die bislang unbekannten Täter haben einen Stromkasten und einen Zaun zerstört. Nun sucht die Polizei nach Zeugen für die Taten.

Wer hat seine Wut am Wochenende in Söhlde im Landkreis Hildesheim ausgelassen? Foto: Chris Gossmann

Söhlde - Weil sie einen Stromkasten umgetreten und damit einen Stromausfall in der nahe gelegenen Grundschule provoziert haben, sucht die Polizei nach den bislang unbekannten Tätern. Die Heizung in der Schule fiel aus – es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, wenn sie in der Zeit von 11. Dezember, 15 Uhr und Montag, 14. Dezember, 8 Uhr, verdächtige Personen beobachtet haben.

Weiterer Schaden

Die Gemeinde Söhlde zeigte zudem einen weiteren Schaden an. Etwa im gleichen Zeitraum beschädigten Unbekannte einen Doppelstabmattenzaun am Kinderspielplatz in Söhlde in der Martin-Luther-Straße mutwillig: Ein Zaunelement wurde verbogen und Verbindungsstäbe abgebrochen. Hier wird der Schaden auf etwa 400 Euro geschätzt. Kontakt zur Polizei Bad Salzdetfurth: 05063/9010.

  • Region
  • Söhlde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel