Polizeimeldung

Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Nordstemmen und Adensen

Nordstemmen - Ein 20-Jähriger aus Nordstemmen und seine 24-jährige Beifahrerin aus Hohenhameln sind bei einem Zusammenstoß im Kreisverkehr bei Nordstemmen verletzt worden.

Die Polizei Sarstedt war am Donnerstagabend bei einem Unfall zwischen Nordstemmen und Adensen im Einsatz. Foto: Chris Gossmann

Nordstemmen - Bei einem Unfall im Kreisel zwischen Nordstemmen und Adensen sind am Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr zwei Personen verletzt worden. Ein 79-Jähriger aus Nordstemmen war in seinem Golf aus der Straße An der Zuckerfabrik kommend in den Kreisel gefahren und hatte dabei den Skoda eines 20-jährigen Mannes ebenfalls aus Nordstemmen übersehen, der im Kreisverkehr fuhr. Durch den Zusammenstoß kam der Skoda ins Schleudern und kollidierte mit einer Leitplanke. Der 20-jährige Fahrer, sowie seine 24-jährige Begleitung aus Hohenhameln kamen leichtverletzt in ein Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 15 000 Euro.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel