Zwei Verletzte nach Unfall auf Hildesheimer Schützenwiese

Hildesheim - Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos auf der Hildesheimer Schützenwiese sind zwei Frauen leicht verletzt worden.

Hildesheim - Zwei Verletzte nach Unfall auf der Hildesheimer Schützenwiese: Zwei Frauen sind mit ihren Wagen an der Einmündungen Schützenwiese / Nicolaistraße am Dienstagnachmittag in Hildesheim zusammengestoßen.

Offenbar wollte eine 54-jährige Frau aus Hildesheim in ihrem Opel Adam aus der Nikolaistraße nach links in die Schützenwiese abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 19-jährigen Hildesheimerin, die auf der Schützenwiese mit einem Polo in Richtung Alfelder Straße unterwegs war. Bei der Kollision der Fahrzeuge wurden beide Frauen leicht verletzt.

Die 54-Jährige wurde zur Untersuchung in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • Aufmacher
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel