Hallenbad

Zweites Bürgerbegehren in Söhlde ist vom Tisch – Zoff im Förderverein

Söhlde - Der Söhlder Ratsherr Wilhelm Loges hat seinen Antrag für ein Bürgerbegehren zurückgezogen, doch sein Antrag bleibt im Schwimmbad-Förderverein nicht ohne Folgen. Der Vorsitzende hat jetzt sein Amt niedergelegt.

Das Hallenbad in Söhlde soll im Herbst mit einem eingeschränkten Badebetrieb öffnen. Foto: Hans-Theo Wiechens

Söhlde - Nun wird es doch kein zweites Bürgerbegehren in Söhlde geben. Auch eine eigens…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Söhlde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel