Sperrung durch Sturm

Zwischen Groß Düngen und Wesseln: Sperrung aufgehoben

Groß Düngen - Die Feuerwehr rückte Sonntagabend auf die Bundesstraße 243 aus, weil dort ein Baum auf ein Fahrzeug gefallen war. Verletzt wurde niemand.

Auf der Kreisstraße 243 zwischen Groß Düngen und Wesseln ist derzeit die Feuerwehr im Einsatz. Der Verkehr muss sich gedulden. Foto: dpa

Groß Düngen - Die Bundesstraße 243 zwischen Groß Düngen und Wesseln ist wieder freigeben: Nach Angaben der Polizei ist dort aufgrund des Sturms am Sonntagabend, kurz nach 19 Uhr, ein Baum auf ein Auto gestürzt. Die Insassen wurden allerdings nicht verletzt. Die ausgerückte Feuerwehr zerlegte den Baum in seine Einzelteile. Der Verkehr, der stehen musste, konnte ab 20.15 Uhr wieder fließen.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel