Konzept in Planung

1330 leere Wohnungen in Hildesheim: Das will die Stadt tun

Hildesheim - In Hildesheim fehlen preiswerte Wohnungen, gleichzeitig gibt es viele längere Leerstände. Die Stadt plant nun ein Förderprogramm für die Eigentümer der Immobilien, damit diese wieder vermietet werden können.

Dieses Haus in der Sedanstraße steht bereits seit mehreren Jahren leer – wie viele andere Wohnungen in Hildesheim auch. Foto: Rainer Breda

Hildesheim - In Hildesheim fehlen mehrere hundert Sozialwohnungen, gleichzeitig stehen 1300…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel