Dank an die Bundeswehr

Abschied aus Hildesheim: Soldaten beenden Corona-Einsatz in Heimen

Hildesheim - Vier Monate haben zeitweilig bis zu 45 Soldaten der Bundeswehr in Alten- und Pflegeheimen geholfen, die Pandemie zu meistern. Wie aus anfänglicher Skepsis über den Einsatz Dank und Freude geworden ist.

Abschied im Magdalenengarten nach vier Monaten Einsatz: Bundeswehrsoldaten haben während der Coronapandemie in Alten- und Pflegeheimen mitgearbeitet. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Bis 2007 zählten Soldaten zum Stadtbild von Hildesheim. Dann wurde der hiesige…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel