Kontaktsport während Corona

Aerosol-Forscher hält Fußballspielen für unbedenklich: die Reaktionen aus Hildesheim

Hildesheim - „Kontaktsport an der frischen Luft ist auch in Corona-Zeiten überhaupt kein Problem“, erklärt der renommierte Aerosol-Forscher Professor Gerhard Scheuch. Wie sieht man das im NFV Kreis Hildesheim?

Wie hier in Schellerten dürfen Kinder bis 14 Jahre bei einer dauerhaften Inzidenz unter 100 draußen Fußball spielen. Bei der geplanten Notbremse des Bundes wäre das sogar bis zu einem Wert von 150 möglich. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - „Ich habe die Diskussion mit Professor Scheuch gespannt verfolgt“, sagt Berthold…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel