HAZ-Interview

Angeblicher Asyl-Skandal: Hildesheimer Anwalt äußert sich erstmals

Hildesheim/Bremen - Irfan Cakar, inzwischen weitgehend entlastet, äußert sich erstmals ausführlich selbst zu den Vorwürfen im vermeintlichen Bremer Bamf-Skandal und zu den Folgen für seine Arbeit und seine Familie.

Irfan Cakar wollte sich selbst nicht fotografieren lassen. Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre möchte er nicht überall auf der Straße erkannt werden. Foto: Julia Moras

Hildesheim/Bremen - Der Hildesheimer Rechtsanwalt Irfan Cakar zählt zu den Schlüsselfiguren im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.