Parkärger an Hildesheimer Uni

Anwohner sauer: Noch weniger Platz zum Parken

Hildesheim - Hildesheim – Anwohner des Uni-Viertels kämpfen gegen zugeparkte Straßen vor ihren Türen. Jetzt hat die Stadt die Parkmöglichkeiten eingeschränkt. Was nicht gut ankommt.

Am Wendehammer der Angerburger Straße sind zwei Auto-Stellflächen durch das Halteverbotsschild weggefallen. Foto: Michael Bornemann

Hildesheim - Für Axel Rehbock ist es schlichtweg haarsträubend. „Da kämpfen wir mit unserer…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel