Illegaler Handel im Internet

Apfelschnecken sind in Aquarien beliebt – doch richten im Freien Schäden an

Hildesheim - Bei Aquarianern sind Apfelschnecken der Gattung Pomeca beliebt. Doch weil die Süßwasserschnecken aus Südamerika im Freien massive Schäden anrichten können, sind Handel und Zucht EU-weit verboten.

Die invasiven Apfelschnecken können außerhalb von Aquarien gefährlich werden: Sie fressen wie hier in einem Teich an Flatter-Binse und Pfeilkraut, können aber auch Kulturpflanzen schädigen. Foto: Jess Van Dyke/JKI

Hildesheim - Sie sind hübsch anzusehen, genügsam und sie verputzen auch noch die Algen: Kein…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel