Infostand in der Fußgängerzone

Klärschlamm-Initiative Hildesheim fordert Einsicht in das vollständige Standortgutachten

Hildesheim - Die Klärschlamm-Initiative meldet sich wieder zu Wort. Sie fordert Einsicht in das Standortgutachten für die Klärschlamm-Verbrennungsanlage – und will an einem Info-Stand in der Hildesheimer Fußgängerzone neue Unterstützer finden.

Wenn schon nicht Kultur – dann wenigstens Klärschlamm-Hauptstadt? Mit dieser provozierenden Fahne will die Klärschlamm-Initiative Hildesheim ihre Einschätzung kundtun. Foto: privat

Hildesheim - Nach längerer Pause meldet sich die Klärschlamm-Initiative wieder zu Wort: Weil es…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.