Uni sammelt Spenden

Corona-Folgen: Zahlreiche Hildesheimer Studenten in finanzieller Not

Hildesheim - Viele Studenten müssen jobben, um über die Runden zu kommen – und geraten in der jetzigen Krise mitunter in existenzielle Schwierigkeiten.

AstA-Referent Stephan Buchberger fordert finanzielle Hilfen für Studierende: Viele von ihnen stünden wegen des Verlusts von Nebenjobs unter großem Druck. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Weil sie wegen der Corona-Pandemie seit vielen Wochen nicht mehr in ihren Nebenjobs…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel