Corona-Selbsttests

Corona-Tests: Jetzt sollen Hildesheims Schulen selbst verpacken

Hildesheim - Die verpflichtenden Selbsttests an Hildesheims Schulen laufen noch nicht reibungslos, da bahnt sich schon neuer Ärger an: Jetzt sollen die Schulen noch selbst verpacken.

Eigentlich haben die beiden Lehrer Martin Das (links) und Florian Meyer der Robert-Bosch-Gesamtschule gerade Fluraufsicht für die Abiturienten, die einen Raum weiter über Kunst-Aufgaben brüten. Doch zeitgleich müssen sie die Corona-Schnelltest-Großgebinde umverpacken. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Im Klassenraum der 9.2 verteilt Lehrerin Yvonne Schweppe am Dienstagvormittag die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel