Gastronomie in Virus-Zeiten

Corona und die Gastronomie: Wie sich Hildesheimer Betreiber nun umstellen

Hildesheim - Noch dürfen Restaurants tagsüber öffnen. Aber wie lange noch? Was bedeutet das für die Wirte? Manche stellen sich schon jetzt auf Neues ein – und setzen auf Gemeinschaft.

Essen nur noch über den Tresen: Das asiatische Restaurant Noosou in der Fußgängerzone hat bereits umgestellt. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Nur noch Fischbrötchen bei Nordsee in der Fußgängerzone, kein Kaffee mehr bei…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel