Hilfe in der Corona-Krise

Die HAZ sammelt Angebote: Welcher Gastronom in Stadt und Kreis Hildesheim liefert Essen aus?

Hildesheim - Die Corona-Krise verunsichert viele Hildesheimer, Cafés und Restaurants haben mit immer weniger Gästen zu kämpfen. Die HAZ sammelt deshalb ab sofort Lieferdienst-Angebote der Gastronomen.

Das Coronavirus ist längst im Alltag angekommen: Die Hildesheimer Innenstadt wird leerer und leerer. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Immer neue Einschränkungen und Verbote, immer neue Sorgen: Die Corona-Krise verunsichert viele Hildesheimer, Cafés und Restaurants haben mit immer weniger Gästen und Einnahmen zu kämpfen. Einige Gastronomen bieten deshalb nun einen Lieferservice an und wollen Kunden das Essen nach Hause bringen. Die HAZ will dabei helfen, den Hildesheimern einen Überblick zu verschaffen: Welches Restaurant bietet was an? Deshalb sammelt die Redaktion die Angebote und veröffentlicht sie sowohl auf ihrer Webseite als auch in der gedruckten Zeitung – kostenlos.

E-Mails an die Redaktion

Gastronomen können der Redaktion ab sofort eine E-Mail an redaktion@hildesheimer-allgemeine.de schicken. In dieser E-Mail sollten stehen: der Name des Restaurants/Cafés, die Telefonnummer, die Essensrichtung (zum Beispiel Italienisch), eine Kurz-Auswahl des Angebots oder ein Verweis (Link) auf die Online-Speisekarte und das Liefergebiet.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel