Premiere wegen Pandemie

Die Walpurgisfeier von Diekholzen gibt es diesmal „to go“

Diekholzen - Zum zweiten Mal muss die überregional beliebte Walpurgisfeier der Diekholzener Pfadfinder ausfallen. Die Organisatoren planen einen außergewöhnlichen Ersatz.

Menschenmassen sind sonst jedes Jahr zur Walpurgisfeier der Diekholzener Pfadfinder gepilgert. Das geht dieses Jahr nicht, aber die Organisatoren haben sich als kleine Entschädigung etwas Besonderes ausgedacht. Foto: Archiv

Diekholzen - Heutzutage gibt es fast alles „to go“, zum Mitnehmen. Aber gleich eine ganze Feier?…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Diekholzen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel