Polizeiermittlungen dauern an

Einbruch ins relexa in Bad Salzdetfurth: Jetzt spricht ein Anhänger der Lost-Places-Szene

Bad Salzdetfurth - Die Ermittlungen zum Einbruch ins ehemalige Hotel relexa in Bad Salzdetfurth dauern an. Indes geraten andere in Verruf: Mitglieder der Lost-Places-Szene. Ein Vertreter äußert sich öffentlich.

Auch wer nur zum Fotografieren oder filmen das ehemalige Hotel relexa betreten will, macht sich strafbar. Davor warnt der Gebäudebesitzer schon auf dem abgesperrten Parkplatz. Foto: Michael Vollmer

Bad Salzdetfurth - Seit mehr als einem Jahr schon ist das Hotel relexa in Bad Salzdetfurth…

HAZ+

Deal des Monats – Nur für kurze Zeit

  • ½ Jahr HAZ+ lesen und 90% sparen
  • Erste 6 Monate 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Jederzeit monatlich kündbar!

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel