Fotoschau im Gemeindezentrum

Emmerke von damals bis heute: Bilder erzählen die Ortsgeschichte

Emmerke - Eine Postkarte von 1898, die zwischen Emmerke und den USA drei Jahre unterwegs war und ein Dorfmodell von 1852 gehören zu einer neuen Schau des Ortsarchivs.

So sah Emmerke aus der Luft im Jahr 1953 aus. Foto: Ortsarchiv Emmerke

Emmerke - Um die Jahrhundertwende lebte Wilhelm Klöpper aus Emmerke in New York-Brooklyn. Dort…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel