Um die Wurst

Erinnerungen an den Wurstkrieg um Imbissstand an Schloss Marienburg

Nordstemmen - Wer in eine Currywurst am Stand von Friedrich-Karl Bordt in Nordstemmen beißt, dem fällt mitunter der Rechtsstreit ein, den der Snackbar-Mann einst ausfocht. Dabei ging es um seinen Standort am Schloss Marienburg. Der Blick zurück.

Damals war die Welt für den Imbiss-Mann noch in Ordnung, 2006 am Imbissstand von Friedrich-Karl Bordt im Schatten von Schloss Marienburg. Danach stritt er sich um den Standort vor Gericht. Foto: HAZ

Nordstemmen - Zwischen 2006 und 2008 tobten Streitereien zwischen Imbiss-Mann Friedrich Karl Bordt…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Nordstemmen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel