Urteil am Freitag

OVG Lüneburg erlaubt Feuerwerk und Böllern an Silvester

Lüneburg/Hildesheim - Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat das Feuerwerksverbot in Niedersachsen gekippt. Bei der Frage nach dem Verkauf von Raketen ist allerdings ein ganz aktueller Beschluss des Bundesrats entscheidend.

Das Feuerwerksverbot in Niedersachsen ist vorläufig außer Kraft gesetzt. Foto: HAZ-Archiv

Lüneburg/Hildesheim - Feuerwerksverbot in Niedersachsen – so schreibt es die Landesregierung in…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel