Ab März

Gemeinde Söhlde gibt ein eigenes Blatt heraus

Söhlde - Nach Zwist mit dem Gleitz-Verlag informiert die Gemeinde die Einwohner künftig direkt.

Im Söhlder Rathaus werden die Bürgerinformationen künftig gesammelt und einmal im Monat veröffentlicht. Auch Vereine und Verbände haben die Möglichkeit, ihre Texte im Blatt zu veröffentlichen. Foto: Hans-Theo Wiechens

Söhlde - Ab dem 1. März werden die Einwohner der Gemeinde ein neues Informationsblatt in ihren…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel