Mehr Ökumene geplant

Geschieden – und katholische Religion lehren? Bistum Hildesheim will Bestimmungen reformieren

Hildesheim - „Nicht mehr verständlich“ finden nicht nur Kritiker manche starren Vorgaben der Katholischen Kirche – auch Verantwortliche aus dem Bistum wollen Reformen beschleunigen.

Jörg-Dieter Wächter, Leiter der Bildungsabteilung im Generalvikariat des Bistums, arbeitet an Reformen der Zugangsbedingungen für Religionslehrerinnen und -lehrer. Foto: Jan Fuhrhop

Hildesheim - Das Bistum Hildesheim plant Reformen bei den Zugangsbedingungen für…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel