Bekennschreiben per Mail

Gruppe tauscht Plakate an Bushaltestellen aus – Polizei reagiert

Hildesheim - In einer E-Mail bekennt sich eine offenbar militante Gruppe Unbekannter dazu, zahlreiche Plakate an Hildesheimer Bushaltestellen ausgetauscht zu haben.

In der Bushaltestelle Hindenburgplatz sollte eigentlich eine Blondine für eine Datingplattform werben. Foto: Rainer Breda

Hildesheim - Auf den ersten Blick fallen die Plakate nicht aus der Reihe, sie sehen aus wie eine…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel