Hildesheimer Ausbildungszentrum

Handwerker lernen im BBZ nun in nagelneuen Werkstätten

Hildesheim - Für 17 Millionen Euro bringt die Hildesheimer Handwerkskammer ihr Berufsbildungszentrum auf den neusten Stand. Dennoch ist die Kammer froh, noch ihr altes Gebäude zu haben.

Die vier neuen Fahrzeughallen für angehende Mechatroniker und Kfz-Meister bieten auch Platz für neue Techniken. So werden hier zum Beispiel die Besonderheiten der E-Mobilität vermittelt. Foto: HWK

Hildesheim - Eigentlich könnte das Berufsbildungszentrum (BBZ) der Handwerkskammer jetzt so…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel