Vom Wohnzimmer ins Geschäft

Hildesheimer Label „EmmaLou“ öffnet Pop-Up-Store in der Andreas-Passage

Hildesheim - Annika Beneke und ihre Mutter Ursula Missel verkaufen selbstgenähte Mützen und Halstücher in ihrem Wohnzimmer. Jetzt machen sie einen Pop-Up-Store auf.

Nach Farben sortiert: Annika Beneke richtet mit viel Liebe zum Detail ihren Laden auf Zeit in der Andreas-Passage ein. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Nach Farben sortierte Mützen, Halstücher, Kleider und Taschen – das alles finden…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel