Blutbuche steht im Weg

Hildesheimer Rat stimmt Millionen-Neubau am Hindenburgplatz zu – unter diesen Bedingungen

Hildesheim - Die Immobiliengruppe Hanseatic und der AWO-Kreisverband Hildesheim-Alfeld können ihr Bauprojekt auf der Wiese nördlich des Hindenburgplatzes verwirklichen. Der Rat hat allerdings Bedingungen gestellt – und so geht es nun weiter.

Diese 120 Jahre alte Rotbuche soll für das PvH-Projekt gefällt werden – Stadt und Investoren müssen prüfen, ob sich der Baum umsetzen lässt. Foto: Jung-Architekten/Julia Moras

Hildesheim - Die Immobiliengruppe Hanseatic und der AWO-Kreisverband Hildesheim-Alfeld können ihr…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.