Schau öffnet im August

Hildesheimer RPM wagt mit „Seuchen“ Mix aus Expo 2000 und Disneyland

Hildesheim - Seit drei Jahren arbeitet Oliver Gauert an der „Seuchen“-Ausstellung. Im August nun soll es soweit sein: Die mit 700 Objekte riesige und weltweit einzigartige Schau geht im RPM an den Start. Es gibt bereits Karten.

Keiner weiß, wie die Bibliothek von Alexandria, die rund 800 Jahre als größte Bibliothek der Antike galt, ausgesehen hat. Oliver Gauert hat sich für eine Variante entschieden: in der wabenförmigen Rekonstruktion werden 400 Papyrusrollen einen Eindruck vom Lehr- und Studienraum bieten. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Wenn man Oliver Gauert reden lässt, dann würde und könnte er mit blitzenden Augen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel