Wegen Corona-Pandemie

Hildesheimer Wedekindlauf wird erneut abgesagt

Hildesheim - Im vergangenen Jahr war der Hildesheimer Wedekindlauf wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Auch in diesem Jahr wird Hildesheims größter Volkslauf nicht stattfinden.

Cheforganisator Gerd Hermet (vorn auf dem Rad) wollte den Stab an Carsten Welz abgeben. Das verzögert sich nun um ein weiteres Jahr. Foto: Christian Gossmann

Hildesheim - Auch in diesem Jahr müssen der MTV48 Hildesheim und die Sparkasse Hildesheim Goslar…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel