Eingriff in den Bahnverkehr

ICE fährt in Hildesheim gegen Baustellenlampe

Hildesheim - Bei der Abfahrt eines ICE ist es am Dienstagabend im Hildesheimer Hauptbahnhof zu einem Zwischenfall gekommen. Der Zug stieß gegen eine Baustellenlampe, wie ein Bundespolizeisprecher mitteilte.

Ein ICE musste am Dienstagabend stoppen, weil eine Baustellenlampe auf den Gleisen lag. Foto: HAZ-Archiv/Chris Gossmann

Hildesheim - Bei der Abfahrt eines ICE ist es am Dienstagabend im Hildesheimer Hauptbahnhof zu…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel