Flächenbrand

Illegal entsorgter Kompost gerät bei Nordassel in Brand

Baddeckenstedt - Flächenbrand bei Nordassel: Illegal entsorgter Kompost war dort in Brand geraten. Aufgrund der Trockenheit breiteten sich die Flammen schnell aus.

Illegal entsorgter Kompost hatte den Flächenbrand ausgelöst. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Foto: Feuerwehr Baddeckenstedt

Baddeckenstedt - In einem Waldstück nahe der Ortschaft Nordassel ist am späten Sonntagnachmittag aus bisher unbekannter Ursache illegal entsorgter Kompost in Brand geraten. Das Feuer breitete sich aufgrund der vorherrschenden Trockenheit weiter aus.

Feuerwehr greift schnell ein

Wie der Pressesprecher der Feuerwehren der Samtgemeinde Baddeckenstedt mitteilt, rückten die Wehren aus Nordassel, Hohenassel und Burgdorf nach der Alarmierung um 17.26 Uhr zum Einsatzort aus. Dank ihres schnellen Einsatzes konnte eine weitere Ausbreitung der Flammen schnell verhindert werden. Der Brand war nach gut einer halben Stunde endgültig gelöscht.

  • Region
  • Baddeckenstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel