Gläubiger akzeptieren Insolvenzplan

Insolvenz-Chef Hölzle: „KSM Hildesheim ist jetzt gut aufgestellt“

Hildesheim - Der Mit-Geschäftsführer von KSM verteidigt die Strategie: Ohne die frühe Reaktion hätte es ein deutlich schlimmeres Szenario geben können? Gute Nachrichten gibt es von Großkunden.

Insolvenz-Geschäftsführer Gerrit Hölzle (links) und Sachwalter Rainer Eckert nach der Gläubiger-Versammlung für KSM Castings vor dem Hildesheimer Gerichtsgebäude. Foto: Tarek Abu Ajamieh

Hildesheim - Die Gläubiger von KSM Castings haben den Insolvenzplan für den Automobil-Zulieferer…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel