Zeugen gesucht

17-Jährige wird in Hildesheim bestohlen und geschubst – Täter flüchtet

Hildesheim - Die Polizei sucht Zeugen eines räuberischen Diebstahls in der Hildesheimer Teichstraße in der vergangenen Woche. Eine Personenbeschreibung liegt vor, auch eine unbekannte Zeugin soll sich melden.

Die Polizei Hildesheim sucht nach dem Täter und nach Zeugen, die den Vorfall gesehen haben. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Die Polizei Hildesheim ist auf der Suche nach einem jungen Mann, der am vergangenen Donnerstagnachmittag eine Jugendliche im Stadtgebiet erst bestohlen und anschließend geschubst und getreten haben soll. Die Ermittler bitten dabei auch gezielt um Informationen von bestimmten Personen, die sich in Tatortnähe aufgehalten haben sollen.

Diebstahl und Rangelei in der Teichstraße

Eine 17-Jährige war am vergangenen Donnerstag zwischen 15.40 Uhr und 16.40 Uhr nahe des Stadttheaters unterwegs. In der Teichstraße, die von der Kino-Rückseite bis zur Goslarschen Straße führt, näherte sich ihr ein ungefähr 19 Jahre alter Mann von hinten. Zunächst zog er ihr einen Geldschein aus der Jacke und versuchte, zu entkommen. Nach einer kurzen Verfolgung konnte die Jugendliche den Täter zwar stellen, dieser schubste und trat sie allerdings zu Boden und lief anschließend in Richtung Steingrube davon. Die 17-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei fahndet nun nach dem Mann. Er soll der Beschreibung nach etwa 1,80 Meter groß und schlank sein. Seine Haare sind dunkelbraun und lockig, seine Augen blau. Er trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Jacke sowie eine helle Jeans. Wer Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 05121/939115 bei der Polizei zu melden.

Zudem bitten die Beamten darum, dass sich einige Personen melden, die sich in unmittelbarer Umgebung des Geschehens befanden. Zum einen war die 17-Jährige vor der Tat mit einem Bekannten am Theater unterwegs, dessen Personalien noch nicht feststehen. Zum anderen bot eine Frau der Jugendlichen nach der Tat Hilfe an. Sie hatte sich an der Ecke Teichstraße/Steingrube aufgehalten und den Diebstahl offenbar beobachtet. Auch diese Zeugin soll sich unter der angegebenen Nummer bei der Polizei melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel