Forderung von „Hildesheim will Rad fahren“

Kardinal-Bertram-Straße in Hildesheim: Soll der nördliche Teil für Autos tabu sein?

Hildesheim - Die Stadt will in den nächsten Jahren die Kardinal-Bertram-Straße sanieren. Die Verkehrsführung dürfe dann aber nicht so bleiben, meint der Arbeitskreis „Hildesheim will Rad fahren“.

„Hildesheim will Rad fahren“ möchte unterbinden, dass Autos von hier auf der Kardinal-Bertram Straße weiter in Richtung Kaiserstraße fahren können. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Der Arbeitskreis (AK) „Hildesheim will Rad fahren“ hat die Stadt aufgefordert, die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel