Stadt willl Parken besser steuern

Kostenlose Stellplätze? In Hildesheim vielleicht bald nicht mehr

Hildesheim - Die Stadt lässt demnächst von einem Verkehrbüro alle öffentlichen Parkplätze und deren Auslastung erfassen. Wozu ist das gut – und was könnte am Ende passieren?

In vielen Straßen rund ums Hildesheimer Zentrum – hier der Krähenberg in der Oststadt – reiht sich ein geparktes Auto ans andere Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Wenn bald Menschen in der Innenstadt unterwegs sind, die sich intensiv für…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel