Zwei Tatverdächtige

Nach zwei Bränden in Hildesheim sucht die Polizei nach Zeugen

Hildesheim - Am Donnerstagabend wurde die Berufsfeuerwehr und die Polizeiinspektion Hildesheim zu zwei Bränden alarmiert. In einem Fall wurde ein E-Scooter angezündet. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.

Zunächst kam es im Einmündungsbereich der Mendelssohnstraße und der Brucknerstraße zu einem Feuer. Anschließend rückten Beamte der Berufsfeuerwehr und der Polizeiinspektion Hildesheim zu einem Gehweg, der die Marienburger Straße mit der Bromberger Straße verbindet, aus. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Nach zwei Bränden am Donnerstagabend im Hildesheimer Stadtteil Marienburger Höhe sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 20.30 Uhr kam es im Einmündungsbereich der Mendelssohnstraße und der Brucknerstraße zu einem Feuer. Auf einer Grünfläche, auf der sich mehrere Bänke befinden, wurde etwas entzündet, das vollständig und bis zur Unkenntlichkeit verbrannte und die angrenzende Grünfläche beschädigte. Was genau dort angezündet wurde, ist daher unklar, wie die Polizeiinspektion Hildesheim am Freitagmorgen mitteilt.

E-Scooter angezündet

Um 20.37 Uhr wurde der Polizei dann ein weiterer Brand im Bereich eines Gehweges, der die Marienburger Straße mit der Bromberger Straße verbindet und hinter einem Supermarkt verläuft, gemeldet. Dort wurde nach Angaben des Meldenden ein E-Scooter mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und anschließend entzündet.

Zu beiden Einsätzen rückten jeweils Beamte der Berufsfeuerwehr und der Polizeiinspektion Hildesheim aus. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurden zwei minderjährige Tatverdächtige zur Dienststelle gebracht.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Polizei Hildesheim hat im ersten Fall Ermittlungen wegen des Verdachtes der Sachbeschädigung durch Feuer und im zweiten Fall wegen Brandstiftung aufgenommen.

Wer Angaben zu den Bränden machen können, verdächtige Personen gesehen oder andere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05121/ 939-112 zu melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.