Beamten wechseln

Neuer Ansprechpartner in der Polizeistation Diekholzen

Diekholzen - Heiko Neumann löst Bernd Hoppe ab – und hat wie dieser jeden Tag Präsenzzeit in dem Büro am Rathaus.

Diekholzens Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger begrüßte Heiko Neumann (rechts) und verabschiedete Bernd Hoppe. Foto: Polizei

Diekholzen - Heiko Neumann ist neuer Stationsbeamter für die Polizeistation in Diekholzen. Der 54-jährige Polizeioberkommissar hat den Posten von Bernd Hoppe übernommen.

Heiko Neumann, der im Landkreis Hildesheim wohnt, war im Herbst 2014 von der Polizeiinspektion Hannover-Mitte in die Hildesheimer Inspektion gekommen und dort sechs Jahre lang im Einsatz- und Streifendienst aktiv. Zum 1. Oktober ist er in das 7. Fachkommissariat des Zentralen Kriminaldienstes gewechselt, wo er nun unter anderem Verkehrsunfälle und Verkehrsdelikte bearbeitet.

Jeden Tag vor Ort

Zusätzlich übernimmt Neumann die Verantwortung für die Station in Diekholzen. Dort steht er zukünftig jeweils montags, dienstags, mittwochs und freitags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr, als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Polizeistation ist telefonisch unter der Nummer 05121/74119-0 erreichbar.

  • Region
  • Diekholzen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel