Derneburg wieder geöffnet

Neue Schau im Schloss: Unbedingt hingehen!

Derneburg - Schloss Derneburg ist wieder geöffnet: Die Hall Art Foundation lädt nach sechs Monaten Pause an den Wochenenden zum Rundgang durch Schloss und Garten ein. Und da gibt es Spannendes zu entdecken.

Im Schafstall im trauten Miteinander der „Szene Berlin“: „No Signal“ von Norbert Bisky, „Revidyll“ von Daniel Richter sowie die Skulpturen „Hypothetisches Gebilde“ von Alicja Kwade und „Rotating Mirror X“ von Jeppe Hein (Ausschnitt). , Courtesy Hall Art Foundation, Photo: Roman März Foto: Hall Art Foundation | Schloss Derneburg Museum

Derneburg - Das muss man gesehen haben: Ein vier mal acht Meter großes Werk, in dem die Farben mit…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Derneburg
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel