Wiedersehen in Hildesheim

Schuhe, Schuhe, Schuhe: Al Bundy öffnet in der Hildesheimer Fußgängerzone

Hildesheim - Das Northeimer Unternehmen will es ein zweites Mal mit einer Filiale in der Hildesheimer Innenstadt versuchen. Die eröffnet am Freitag gegenüber der Galeria Kaufhof in der Fußgängerzone.

Sein Unternehmen kommt nach Hildesheim, benannt hat er es nach dem Schuhverkäufer Al Bundy aus der Sitcom „Eine schrecklich nette Familie“ benannt: Stephan Schnepel. Der Filmheld steht hinter ihm als Pappfigur. Foto: Kathi Flau

Hildesheim - Am Freitag soll es losgehen. Das Schuhgeschäft Al Bundy kehrt nach fünf Jahren nach…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel