Hand in Hand mit Geflüchteten

Sechs Jahre Flüchtlingshilfe Flux in Hildesheim: So fing es an, so geht es weiter

Hildesheim - Mit vier Leuten und einer Idee fing es an. Sechs Jahre später hat Flux unzähligen Geflüchteten geholfen, in Hildesheim anzukommen. Und aus vielen Hilfesuchenden von einst sind Helfer geworden, die nun das Team unterstützen.

Menschen aus allen Nationen und viel mitgebrachtes, typisches Essen: So sieht es aus bei Flux, wenn wie hier zum Herbstfest mal wieder alle zusammenkommen. Stehend Marietta Tebbenjohanns vom Flux-Leitungsteam und Jürgen Hess, Geschäftsbereichsleiter Sozialarbeit des Caritasverbandes, bei ihrer Begrüßung. Foto: Chris Gossmann (Archiv)

Hildesheim - Dass sie pro Tag zehn, zwölf Stunden und mehr arbeitet – nein, diese Information…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.