Gräber entdeckt

Skelette in Adlum: Wertvoller Fund stammt aus der Jungsteinzeit

Adlum - Bei Bauarbeiten in Adlum sind zwei Skelette aufgetaucht – möglicherweise von einer Mutter und ihrem kleinen Kind. Nun werden Einzelheiten dazu bekannt. Die Gerippe sind zwischen 5000 und 6000 Jahre alt, schätzt Landesarchäologe Henning Haßmann.

Der prähistorische Fund zweier Skelette in Adlum hält Altertumswissenschaftler in Atem. Foto: S. Düvel, archaeoFirm GbR

Adlum - Auf den Spuren der Menschheitsgeschichte: zwei 5000 bis 6000 Jahre alte Gräber, die aus…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Adlum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel