Bis zu 9 Euro pro Quadratmeter

Stadt kassiert wieder Miete für Plätze auf den Café-Terrassen – so reagieren Hildesheimer Wirte

Hildesheim - Die Außenbestuhlung vor Cafés kostet wieder Geld. Gebühren, die seit 2020 wegen Corona nicht erhoben worden waren. Die wenigsten Gastronomen sind davon überrascht – aber fair finden einige die Lösung deshalb noch lange nicht.

Die Bestuhlung der Terrasse vor dem KA7 auf dem Hildesheimer Marktplatz umfasst 90 Quadratmeter – und jeder davon kostet pro Monat 9 Euro Miete. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Das Wetter lädt zum Draußensitzen in die Cafés der Stadt ein. Für manchen Gastronom…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel