Mädchen verletzt

Sturz aus Kita-Fenster in Hildesheim: Das sind die Konsequenzen – und die Elternkritik hält an

Hildesheim - Die Kita Oststadtstrolche hat nach dem Sturz einer Vierjährigen aus dem ersten Stock Konsequenzen gezogen. Das berichtete Dezernent Malte Spitzer im Sozialausschuss. Kritik kam dort von einem Vater.

Aus dem ersten Stock der Hildesheimer Kita Oststadtstrolche fiel das vierjährige Mädchen am 24. August auf den Boden. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Nach dem Sturz einer Vierjährigen aus dem ersten Stock der Hildesheimer Kita…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.