40 Plakatvitrinen gekapert

Umstrittene Schröder-Plakataktion von Aktivisten ist nicht die erste in Hildesheim

Hildesheim - Nachdem die Gruppe Dies Irae in der Nacht zum Samstag 40 politische Plakate an prominenten Plätzen in der Stadt aufgehängt hat, wird klar: Eine ähnliche Aktion gab es auf dem Bahnhofsplatz schon im Jahr 2016.

Auf etwa 40 Plakaten in der Innenstadt ist derzeit Gerhard Schröder zu sehen – kritisiert wegen seiner Nähe zu Wladimir Putin Foto: Foto: Kathi Flau

Hildesheim - Nachdem Mitglieder der Gruppe „Dies Irae“ (Tag des Zorns) in der Nacht zum…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel