„Zu nah an Gefahrenquelle“

Rewe-Aus wegen Sappi in Alfeld? Es gibt offenbar eine Hintertür

Alfeld - Oberverwaltungsgericht spricht sich gegen Supermarkt nahe der Papierfabrik aus – doch so eindeutig, wie es zunächst klingt, ist das Verdikt aus Lüneburg wohl nicht.

Hier geht es nicht weiter: Auf dem Alfelder Kaiserhof-Gelände darf wegen der Nähe zu Sappi kein neuer Rewe-Markt entstehen, sagt das Oberverwaltungsgericht. Foto: Marco Althaus (Archiv)

Alfeld - Auf dem ehemaligen Kaiserhof-Gelände in Alfeld darf kein neuer Rewe-Markt entstehen –…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel