Seltener Gendefekt

Wie Ponys der achtjährigen Janika aus dem Kreis Hildesheim helfen, sich ins Leben zurück zu kämpfen

Ottbergen - Nach einem schweren epileptischen Anfall und künstlichem Koma war Janika Ohse aus Ottbergen schwerstbehindert. Ponys und Pferde gaben dem Kind Kraft.

Janika Ohse ist mächtig stolz auf ihr Hengstfohlen Jesko. Foto: Andrea Hempen

Ottbergen - Die achtjährige Janika ist mit Sicherheit nicht das einzige Mädchen, dass von einem…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Ottbergen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel