Zum Dorfjubiläum

Wo im Landkreis Hildesheim einst Steinkohle gefördert wurde

Mehle - Ein Hauch von Ruhrpott: Bei Mehle ackerten einst Bergleute in den Flözen. Der Ort feiert nächstes Jahr sein 1000-jähriges Bestehen, dadurch rückt die Historie in den Blickpunkt.

Der "Hüttenstollen" in Osterwald vermittelt auch einen Eindruck von der Arbeit der Mehler Bergleute. Foto: Der Hüttenstollen

Mehle - Müde, aber zufrieden schleppten sich die Bergmänner durch den Stollen zurück an die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Mehle
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel