Spende an die Stadt

Zum Schutz für Kinder: Der Rotary Club Hildesheim spendet 24 000 Masken

Hildesheim - Um Schulen während der Pandemie zu unterstützen, hat der Rotary Club Hildesheim Rosenstock medizinische Masken für Schüler bereitgestellt. Das ist aber nicht die erste Spende dieser Art.

Der Rotary Club spendet mehrere Tausend OP/FFP2-Masken für Hildesheimer Schüler und Obdachlose. Bei der Übergabe dabei: Ulf Möhle (Soziales und Senioren), Günter Köhler (Präsident Rotary Club), Monika Schlegel (Familie), Malte Spitzer (Dezernent für Jugend, Soziales, Schule und Sport). Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Der Rotary Club Hildesheim Rosenstock spendet 24 000 medizinische Masken für…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel