Kunstausstellung

Zwischen Hermannsschlag und Holocaust: Anselm Kiefer im Schloss Derneburg

Hildesheim - Andrew Hall zeigt im Derneburger Schloss Künstlerbücher, Fotografien, Holzschnitte, Aquarelle und Ölbilder aus dem Frühwerk von Anselm Kiefer. Ein beeindruckendes Statement für Ehrlichkeit gegenüber der Geschichte.

Selbstportrait mit Hitlergruß: Mit seinem frühen Werk löste Anselm Kiefer Kontroversen aus. Jetzt empfängt es die Besucher in der neuen Ausstellung im Schloss Derneburg. Foto: Roman März

Hildesheim - Historienmalerei hat wieder Konjunktur. Aber nicht als die prachtvolle Verherrlichung…

HAZ+

Deal des Monats – Nur für kurze Zeit

  • ½ Jahr HAZ+ lesen und 90% sparen
  • Erste 6 Monate 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Jederzeit monatlich kündbar!

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel